Wir laufen - Ihr spendet! Wir haben es geschafft! Kunst von allen für alle

Spendenlauf in Hamburg

Liebe Freunde des Atelier Freistil, liebe Kollegen und Beschäftigte,

wir haben es tatsächlich geschafft, die Summe für die Raummiete der Barlach Halle K in Höhe von 2.800 € auf www.betterplace.org/p69282 zusammen zu bekommen. Vom 3. Bis 7. März planen wir dort im Rahmen des 10-jährigen Bestehens des Atelier Freistil eine einwöchige Jubiläums-Kunst-Ausstellung. Wir sind sprachlos vor Glück und freuen uns riesig darüber! Ein großes Dankeschön geht an alle Spender, Unterstützer, Kollegen und Freunde des Ateliers, vor allem auch an die Freistilkünstler, die im Namen ihrer Künstlerkollegen die Laufschuhe geschnürt haben und beim Hella-Inselparklauf und demnächst noch beim Süderelbe-Crosslauf am 26. Januar 2020 mitlaufen bzw. mitgelaufen sind. Sie alle tragen dazu bei, dass Kunst von allen für alle an einem etablierten Hamburger Ausstellungsort wie die Barlach Halle K sichtbar gemacht werden kann. Das finden wir großartig! DANKE!!

Künstlerinnen und Künstler mit Beeinträchtigungen sollen im etablierten Kulturbetrieb ihren Platz haben; nicht nur, weil sie einen großen Bestandteil der Bevölkerung ausmachen, sondern auch, weil sie die künstlerische Vielfalt in Deutschland stärken.

Wer den Künstlern des Ateliers auch weiterhin mit einer Spende eine Freude bereiten möchte, kann man das gerne tun. Natürlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt.

Unser Spendenkonto

Leben mit Behinderung Hamburg
Stichwort: Atelier Freistil
Bank für Sozialwirtschaft
DE64 251205 10 0007464309
BFSWDE33HAN

Leben mit Behinderung Hamburg ist als gemeinnützig anerkannt. Finanzielle Spenden können im Rahmen des § 10b Einkommensteuergesetz abgesetzt werden.

Bei Fragen schreiben Sie uns unter info@atelier-freistil.de

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Bettina Grevel.