... endlich wird es doch entdeckt.

31549
Tom Wolpers
Das Ei
2021

Acryl auf Pappe
70 x 50
240,- €

Mehr von Tom Wolpers
Alle Künstler



Das Osterei

Hei, juchhei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!

Ist es noch so gut versteckt,
endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind's zwei und drei!

Wer nicht blind, der gewinnt
einen schönen Fund geschwind.
Eier blau, rot und grau
kommen bald zur Schau.

Und ich sag's, es bleibt dabei,
gern such ich ein Osterei:
Zu gering ist kein Ding,
selbst kein Pfifferling.

(Hoffmann von Fallersleben)

Atelier Freistil

Wo fängt Kunst an? Wo hört Therapie auf?

Der amerikanische Künstler John Cage gibt die Antwort: "If you celebrate it, it's art, if you don't, it isn't" – wenn wir unser Tun zelebrieren und dem ganzen einen Sinn, einen Inhalt geben, dann ist es Kunst.

Im Atelier Freistil zelebrieren 36 Künstler ihr Repertoire in 36 unterschiedlichen Ausdrucksweisen und Darstellungsweisen – frei im Stil.

Über das Atelier

...nur mal kurz...

EINE AUSSTELLUNG

Liebe Freunde des Ateliers, wie schon angekündigt findet unsere Jahresausstellung in diesem Jahr nicht in der gewohnten Art und Weise statt. Damit Sie in dieser verrückten Zeit nicht ganz auf unser Bilder verzichten müssen, haben wir für Sie eine virtuelle Ausstellung zusammen gestellt. Einige Künstler lassen sich über die Schulter schauen oder teilen ihre Gedanke mit. Wie immer sind alle Bilder zu erwerben. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchblättern. Um diese Ausstellung genießen zu können benötigen sie einen der nachfolgenden Browser und einen Lautsprecher: Safari, Google Chrom, Firefox oder Microsoft Edge

HIER GEHT ES ZUR AUSSTELLUNG

10 Jahre Atelier Freistil

Ein Buch zum 10 jährigen Bestehen des Atelier Freistil. Eine Werkschau mit allen Künstlern die zwischen 2010 und 2020 im Atelier gearbeitet haben.

Mehr